Wir sind auf der digitalBAU 2022

Freunde der Baubranche aufgepasst! Die digitalBAU steht vor der Tür. Zum zweiten Mal wird sie auf dem Messegelände in Köln stattfinden und die neuesten Ansätze und Lösungen in der Digitalisierung der Baubranche zur Schau stellen. Zeitpunkt der Messe: 31.05. – 02.06.2022.

Zusammen mit buildingSMART Deutschland belegen wir einen Partnerstand und tun unser Möglichstes, um die Baubranche ein Stück voranzubringen. Dieses Jahr werden wir primär unsere neu entstehenden BIM-Weiterbildungen vorstellen. Denn neben neuen Softwarelösungen muss auch das Personal geschult werden, um mit diesen umzugehen und gekonnt nach der BIM-Methode zu arbeiten.

Hier freuen wir uns auf anregende Gespräche und neue Eindrücke aus der Praxis der Baubranche.

Zusätzlich warten wir gemeinsam mit unserem Partnern gleich mit 3 Vorträgen auf.

1. Mehr Fachkräfte im Bauwesen? Weiterbildung für Mitarbeiter und Umschulung für qualifizierte Quereinsteiger, Nikolaus Möllenhoff, AGT Akademie für Gestaltung und Technologie GmbH

  • 01.06.2022, 10:30

2. Forschungs- und Entwicklungsförderung für innovative kleine und mittelständische Unternehmen. Gibt es Alternativen zu ZIM (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand des BMWK)?, Heinz Kölzer, Geschäftsführer der AGT Akademie für Gestaltung und Technologie GmbH

  • 01.06.2022, 15:00

3. Einsatz unbemannter Sensorträgersysteme (UAS) – Beitrag zur Digitalisierung des Bauwesens, Dr. Christina Eisenberg: Mitglied des Vorstandes und Netzwermanagerin, CURPAS e. V., und Stefan W. Kauling: Geschäftsführer LandPlan OS GmbH

  • 2.6.22, 14:00

Alle Vorträge werden auf dem Gemeinschaftsstand von buildingSMART stattfinden. An diesem sind wir übrigens während der gesamten Messedauer ebenso anzutreffen.

Er befindet sich in Halle 4.2 auf dem Stand 135.

Schauen Sie gern vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos zur digitalBAU 2022: https://digital-bau.com/