Wissen und gute Beziehungen vermitteln und fördern

Das Angebot der Akademie für Gestaltung und Technologie Berlin gliedert sich in die zwei  Geschäftsfelder: Innovationsmanagement und Weiterbildung. In beiden Bereichen steht der Praxisbezug und ein intensiver Wissens- und Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt. Wir wollen mit unserer Akademie Wissen mehren, Synergien schaffen und neue, wertvolle Beziehungen aufbauen.

Weiterbildung – von Praktikern für Praktiker

Kompakt aufbereitetes Grundlagen- und Praxiswissen und der bereichernde Erfahrungsaustausch mit Experten und Kollegen bringen Sie beruflich voran. Dabei stützen wir uns auf ein starkes Netzwerk von erfahrenen Referenten. Wir machen Sie und Ihre Mitarbeiter fit für den technischen und gesellschaftlichen Wandel. Daher wird unser Angebot ständig erweitert, indem wir aktuelle Entwicklungen aufgreifen und neue Bildungsangebote entwickeln, die auf die Erfordernisse in der Wirtschaft zugeschnitten sind.

Innovationsmanagement – Menschen, Ideen und Technologien zusammenbringen

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sind das Fundament unserer Wirtschaft. Gerade sie sind oft flexibel und innovativ, doch in unserer immer komplexer werdenden Welt, fehlt es oft an Partnern, die vorhandenes Know-how ergänzen. Dabei wollen wir Sie unterstützen, indem wir Sie bei der Planung, Steuerung und Umsetzung von Innovationen unterstützen und Sie mit potenziellen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammenbringen.

Wir helfen Ihnen das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) zu nutzen.

Mittelständische Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die mit ihnen zusammenarbeiten, erhalten Zuschüsse für anspruchsvolle Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die zu neuen Produkten, technischen Dienstleistungen oder besseren Produktionsverfahren führen. Wesentlich für eine Bewilligung sind der technologische Innovationsgehalt sowie gute Marktchancen der geförderten FuE-Projekte.

Erfolg durch Synergie

Neben Innovationsmanagement und Weiterbildung in Technologiebereichen, beschäftigt sich die Akademie für Gestaltung und Technologie Berlin auch mit der Förderung junger Talente in Kreativberufen. Hier sind Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Maskenbild, Photo-Artist, Hair- und Make-up-Artist und neuerdings auch Content Creation möglich. Wer bereits im Berufsleben unterwegs ist und keine Zeit für eine volle Ausbildung mitbringt oder sich erst einmal in einem der Bereich ausprobieren möchte, kann vom vielfältigen Kursangebot Anspruch nehmen. Über diverse Finanzierungsmöglichkeiten kann sich auf der Homepage der Gestalterei Berlin erkundigt werden.

Heinz Kölzer

Heinz Kölzer

Innovationsmanager

Geschäftsführer der AGT Akademie für Gestaltung und Technologie GmbH

Axel Robenhagen

Axel Robenhagen

Innovationsmanager

Groß- und Außenhandelskaufmann, diverse Beratungsbereiche

Ronny Tätweiler

Ronny Tätweiler

Innovationsmanager

Dipl.-Ing. Elektronik / Elektrotechnik an der Humboldt-Uni zu Berlin; über 20 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer der HEMAS Maschinensysteme GmbH

Klaus-Peter Otto

Klaus-Peter Otto

Innovationsmanager

Betriebswirt, Vermessungstechniker / Geodatenerfassung, Innovationsmanager

Fabian Heinrich

Fabian Heinrich

Innovationsmanager

B.Sc. „Biosystemtechnik/Bioinformatik“ (TH Wildau), B.Sc. „Regenerative Energien“ (HTW Berlin)

Eric Obriegat

Eric Obriegat

Innovationsmanager
Iris Gräser

Iris Gräser

Leiterin Kreativbereich
Florian Schmidt

Florian Schmidt

Schulleiter
Mourad Bihman

Mourad Bihman

AGT-Referent

Prozessoptimierer und Digitalisierungsberater,
Referent für Marketing im Bauwesen

Nikolaus Möllenhoff

Nikolaus Möllenhoff

AGT-Referent

BIM Consultant, BIM-Manager Saint-Gobain Isover & Rigips DEU
Referent für Building Information Modeling (BIM)